Code eingeben

ACU 4002.TW

  • ACU 4002.TW ist ein einzigartiger System für eine präzise Vorbereitung der Schweißflächen von Druckbehälterböden durch Plasmastrahl. Es handelt sich um eine numerisch gesteuerte Maschine mit einer vollautomatisierten Funktion zur Ausbrennung von konzetrischen Löchern und Umfangsanfasung ohne Eingriff durch den Bediener. Es können bis sechs verschiede Schnitte auf einem Boden durchgeführt werden 
  • Die Turmkonstruktion trägt einen Schwenkarm. Auf dem Schwenkarm ist ein länglicher und vertikaler Vorschub für den Brennerkopf plaziert. Der Brennerkopf kann am Umfang von   +/- 45 Grad verstellt werden. Er kann wählbare Vorbereitungen von Schweißflächen von üblichen Anfasungen unter einem bestimmten Winkel, über facettierte Anfasungen bis zu Anfasungen in einer X-Form erzeugen. Der abgeschrägter Boden rotiert auf einem dreiarmigen Träger der durch einen Servomotor betrieben wird 
  • Als Plasmastrahlquelle benutzen wir nur hoch entwickelte Plasmaerzeuger von renommierten Produzenten nach Kundenwunsch. Für unlegierten Stahl kann auch Plasma mit Luft als Schnittgas benutzt werden. Es ist aber immer günstiger das Gasplasma zu benutzen. Für das Schneiden von hochlegiertem Stahl muss das Gasplasma benutzt werden. Durch umfangreiche Tests kamen wir zu Verfahrensoptimierungen, die es ermöglichen ohne Schleifen der Schnittflächen direkt mit den Methoden TIG oder MAG zu schweißen
  • Die gekühlte, grossdimensionierte Spindel ist hohl und durch die Mündung werden die Abfälle des Ausbrennungvorgangs durch das Mittelloch abgesaugt. Die Absaugung bei den Umfangsabschrägen wird durch den Schwenkarm ausgeführt. Das Umschalten von Absaugwegen wird automatisch durch die Steuerung ausgeführt, sowie auch der Start und das Ende des Absaugvorgangs

  • Der Steuersystem ermöglicht ein visuelles Programmieren auf dem Prinzip der Eingabe der Zielpunkte. Es ist aber eine Korektionmöglichkeit durch numerische Eingabe möglich 

 

 Für den Erzeuger von Druckbehältern ist das System eine hochproduktive Alternative zur üblichen spanbildenden Bearbeitung der Vorbereitungsfläche geeignet. Die Produktivität steigt um das Zehnfache im Vergleich mit üblicher Vorbereitung der Schweißflächen

 

CUTTER ACU

CUTTER ACU

CUTTER ACU

CUTTER ACU

CUTTER ACU

CUTTER ACU

CUTTER ACU

CUTTER ACU

CUTTER ACU

CUTTER ACU

CUTTER ACU

CUTTER ACU

CUTTER ACU